Entspannung für Körper und Seele

„Baden und Saunieren hat eine allgemeine gesundheitsfördernde Wirkung“, weiß Dirk Wianke zu berichten. Er ist staatlich geprüfter Saunameister in unserer Saunalandschafts. „Regelmäßiges Saunieren reguliert das Herz-Kreislauf-System und ist auch für Asthmatiker eine gute Unterstützung. Außerdem haben regelmäßige Saunagänger durch die schnellere Bildung neuer Hautzellen eine viel schönere Haut.“ Die Hitze steigert zudem das Schlagvolumen, wodurch mehr Blut durch den Körper transportiert und dieser besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Gleichzeitig baut der Körper Schadstoffe über den Schweiß ab. „Das ist eine gute Basis, um langfristig den Ruhepuls zu senken.“